Telefonnummer

03322 1223989

E-Mail

info@weltladen-falkensee.de

Öffnungszeiten

Di-Fr: 10 – 18 Uhr ❘ Sa: 10 - 14 Uhr

Noch kurz etwas vom Baumarkt besorgen, einen Kasten Bier transportieren oder eine Spritztour mit kleinen Kindern unternehmen – das sind nur einige Möglichkeiten, wie Lastenräder genutzt werden können. Seit kurzem ist der Kirchenkreis Falkensee im Besitz von zwei Exemplaren der umweltfreundlichen Transportmittel. Sie sollen der Öffentlichkeit kostenlos zur Verfügung gestellt werden und so einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Das eine der beiden Lastenräder, das “Fairmobil”, wird vorraussichtlich ab Januar nächsten Jahres in Falkensee vor dem Weltladen verliehen. Zu diesem Zweck werden die Ehrenamtlichen im Laden einen Vertrag mit den Entleihern aufsetzen und Personalien aufnehmen. Mit dem Lastenrad darf dann einen Tag lang, kostenlos und ohne besondere Voraussetzungen, herumgefahren werden.

“Als uns das Projekt vorgestellt wurde, waren wir sofort begeistert”, erzählt Detlef Mohri vom Weltladen. Seine Kollegin Bettina Hegewald ergänzt “Häufiger das Rad im Sinne der Nachhaltikeit zu benutzen, ist auch unsere Aussage und das wollen wir gerne mitleben!” Mohri gibt jedoch auch zu bedenken: “Es ist für uns mit ein bisschen Verwaltungsaufwand verbunden und da müssen wir erst reinwachsen als Ehrenamtliche.”

Am 04.12. veranstaltet der Weltladen Falkensee einen weihnachtlichen Markttag von 11:00 – 15:00 Uhr, zu diesem Zeitpunkt besteht auch die Möglichkeit das Lastenrad zu testen.

* Textauszüge aus der MAZ vom 16.11.2021, S.16, “Kirchenkreis Falkensee verleiht Lastenräder”

Empfohlene Artikel